gruener-balken-hg

Offenes Bildungsangebot 2018

Offenes Bildungsangebot für Menschen mit Behinderung 9/17 bis 8/18

 

Durch das offene Bildungsangebot war es möglich, für Menschen mit Behinderung lebenslanges Lernen und ein vielfältiges und finanzierbares Bildungsangebot zu erarbeiten und anzubieten.

Folgende Zielsetzung konnten durch das offene Bildungsangebot erreicht werden:

  • Nach dem Austritt aus der Schule und außerhalb der beruflichen Weiterbildung gibt es für Menschen mit Behinderung die Möglichkeiten, im Rahmen der allgemeinen Erwachsenenbildung lebenslang lernen zu können. Dieses wird u.a. durch Bildungsangebote erreicht, die unterschiedliche Interessen, Altersgruppen und Lernvoraussetzungen berücksichtigen.
  • Erwachsenenbildungsangebote dienen der Entfaltung und Stärkung der Persönlichkeit der Teilnehmenden. Sie setzen Menschen in die Lage, ihre Lebenssituation aktiv zu gestalten und zu verbessern (Empowerment).
  • Offenheit und Interesse an neuen Themen wecken
  • In die Angebotsgestaltung fließen immer wieder neue Impulse für die Weiterbildung der Zielgruppe ein. Für die Angebotsgestaltung werden aktuelle Inhalte, fachliche Methoden und didaktische Konzeptionen genutzt oder entwickelt.

Ziele des Kursangebotes für die TeilnehmerInnen sind:

  • sich und andere Menschen durch Interaktion zu erfahren,
  • sich für das gesellschaftliche Umfeld zu interessieren und damit auseinanderzusetzen,
  • sich politisch weiterzubilden,
  • Selbstbestimmung zu erfahren,
  • neue Fähigkeiten und Fertigkeiten für den Alltag zu erlangen und zu festigen,
  • Möglichkeiten aktiver Freizeitgestaltung kennenzulernen und zu erfahren, Kreativität und Körperbewusstsein zu entdecken und zu entfalten

Programm

Für den Förderzeitraum wurde ein Seminarprogramm erstellt, das an alle potentielle TeilnehmerInnen und Multiplikatoren verteilt wurde. Das Programm besteht aus ei-nem Mix an Angeboten, dass durch bestehendes Fachpersonal und durch zusätzlich gebuchte Honorarkräfte, die spezielle Themen anbieten, umgesetzt wird. Im Anhang ist das aktuelle Seminarprogramm zu finden.

Kursangebot / Anmeldungen
Karten selber basteln 6
Filzen 5
Eurythmie 6
Gemeinsam Kochen 3
Handwerken mit Holz 4
Auf den Hund gekommen 2
Fahrradtraining 6
Erste Hilfe Kurs –   Aulendorf 13
Erste Hilfe Kurs – Wilhelmsdorf 9
Smart-Phone-Kurs 2
Computer-Kurs Anfänger 2
Computer-Kurs Fortgeschritten 2
Gebärdenkurs 2
Arbeits-Entgelt in der WfbM 0
Werkstattvertrag 0
Was tun wenn’s brennt 0
Christ sein ganz praktisch 1
Backen im Advent 4
Soziales Kompetenztraining WD 1
Soziales Kompetenztraining AU 1
Gedächtnistraining 1
Rechnen lernen 2
Insgesamt 72

Insgesamt gingen 72 Anmeldungen zu den 22 Bildungsangeboten ein. Die Rückmeldungen zu den Angeboten waren durchweg positiv. Zudem zeigt die Anmeldezahl, dass es Bedarf an Bildungsangeboten für Menschen mit Behinderung gibt. Auch im kommenden Jahr sind weitere Bildungsangebote geplant, um den Bedarf gerecht zu werden.

Text/Foto: Andrea Rudolph

Hinweis: Co-Finanzierung von dem Geschäftsbereich Behindertenhilfe, der Johannes-Ziegler-Stiftung und dem Föderkreis Behindertenhilfe e.V.

Weitere Förderberichte

Scroll to Top