Willkommen beim Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen

Überall findet sich etwas zum Freuen, Lernen und Tun.

Johann Wolfgang von Goethe

Sehr geehrte Angehörige und Betreuer, liebe Mitglieder und Förderer des Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e. V.,

herzlich willkommen auf der Homepage unseres Förderkreises Behindertenhilfe der Zieglerschen e. V..

Der Förderkreis wurde 1998 von 15 Mitgliedern des Angehörigenbeirats Haslachmühle als „Förderkreis für Haslachmühle“ gegründet. In 2002 hat der Angehörigenbeirat des Rotachheims eine große Werbeaktion gestartet und danach wurde der Verein in „Förderkreis für Haslachmühle, Rotachheim und Offene Hilfen“ umbenannt. Damit wurde der Förderkreis auf die gesamte Behindertenhilfe der Zieglerschen e. V. ausgedehnt und darauf sind wir stolz. Wir haben dem Verein 2009 eine neue Satzung gegeben, sowie ihm den neuen Namen „Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e. V.“ gegeben. Damit sind die Standorte Haslachmühle und Wilhelmsdorf, sowie die regionalen Angebote inklusive der ambulanten Dienste durch den Förderkreis abgedeckt.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit und ein gutes Neues Jahr 2019.

Mit freundlichen Grüßen
Walter Ströbele, 1. Vorsitzender

 

Liebe Mitglieder, liebe Geschwister, liebe Angehörige, liebe Freunde,

20 Jahre besteht der Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e.V. Eltern, Angehörige und Mitarbeiter haben den Förderkreis aus der Angehörigenarbeit gegründet und wachsen lassen. Unsere 20. Jubiläumsfeier ist sehr gut angekommen und die Bewohner haben sich über dieses Fest so sehr gefreut, dass sie ein solches Fest jedes Jahr feiern möchten.

Es kommen inzwischen immer mehr ältere Mitglieder in ein Alter, wo sie in Altenheime wechseln oder vielleicht sogar sterben. Diese Mitgliedschaften werden dann meist gekündigt und im besten Fall evtl. von anderen Angehörigen übernommen.

Wir sind stolz darauf, dass aus dem Förderkreis Haslachmühle von 1998 mit den 15 Mitgliedern durch die enge Zusammenarbeit von Angehörigen, Betreuern, Freunden, den Förderern und den Beiräten der Angehörigen der Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e.V. mit seinen Hauptstand-orten Wilhelmsdorf und Haslachmühle entstanden ist.

Heute ist der Förderkreis auch für die Menschen mit Behinderung an den dezentralen Standorte wie Bad Saulgau, Aulendorf, Ravensburg, Obereschach und Engen zuständig und wir lösen manches finanzielle Problem, wobei dies oft nur durch gemeinschaftliche Finanzierung mittels unseres sozialen Netzwerks möglich ist, für das wir sehr dankbar sind.

Wir möchten Sie daher bitten werden Sie Mitglied im Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e.V. und unterstützen auch Sie dieses Werk, auf das wir mit Stolz blicken.

In der Mitgliederversammlung 2019 werden wir Neuwahlen zum Vorstand haben und unseren geschäftsführenden Vorstand vermutlich vollständig austauschen. Wir suchen hier neue Mitglieder, die bereit sind als Vorstandsmitglieder aktiv mitzuarbeiten. Lassen Sie sich in den Vorstand wählen, helfen Sie mit.

Arbeiten Sie mit im Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e.V. Werben Sie Freunde, Verwandte oder Angehörige als neue Mitglieder. Lassen Sie sich in der Mitgliederversammlung 2019 für die Wahl in den Vorstand aufstellen und in den Vorstand wählen, bringen Sie sich aktiv ein in die Arbeit des Förderkreises.

Wir brauchen laut Satzung für den neuen Vorstand wieder aktive Mitarbeiter/innen als:
1 erste/n Vorsitzende/n,
1 zweite/n Vorsitzende/n,
1 Schriftführer/in,
1 Kassenführer/in,
1 Materialbeschaffer/in und –verwalter/in,
1 Redakteur/in für unsere neue Homepage,
1 Datenschatzbeauftragte/n
und sehr viele aktive Mitglieder und Werber um neue Mitglieder zu gewinnen.

Machen Sie den Förderkreis zu Ihrem persönlichen Herzensanliegen. Ich danke allen, die mitwirken, dass der Förderkreis weiterhin effektiv unseren behinderten Angehörigen unterstützen kann. Deswegen meine eindringliche Bitte an Sie: Machen Sie mit, damit der Förderkreis auch weiterhin vielen Menschen mit Behinderung helfen kann. Stellen Sie sich zur Wahl, machen Sie mit.

Werden Sie Mitglied im Förderkreis und arbeiten Sie aktiv mit im Förderkreis. Helfen sie mit, anderen Menschen zu helfen. Vielen Dank für Ihren Einsatz. Es lohnt sich, nicht nur für Sie, sondern besonders auch für all die Menschen mit Behinderung, die im Geschäftsbereich Behindertenhilfe der Zieglerschen lernen, leben, wohnen und arbeiten.

Treten Sie aktiv für den Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e.V. ein und helfen Sie mit, dass das Werk auch weiterhin bestehen bleibt. Wir brauchen dazu Ihre Hilfe.

Ich wünsche Ihnen weiterhin ein gutes Jahr 2018, eine besinnliche Advents- und eine gesegnete Weihnachtszeit, sowie ein gutes neues Jahr 2019.

Mit freundlichen Grüßen
Walter Ströbele
1. Vorsitzender

 

Sollten Sie bereit sein, sich in die aktive Arbeit im Vorstand einzubringen und für eine der genannten Aufgaben bei der Mitgliederversammlung 2019 zu kandidieren, so bitte ich Sie, uns dies mitzuteilen mittels der genannten Kontaktdaten (Telefon, Email oder Post).